HABEN WIR KEINE IDEEN MEHR?
ÜBERLEGEN HEIßT ÜBERLEBEN

Wir sprechen hier nicht von Überlegenheit, sondern von der Überlegung. Also davon, worüber man sich Gedanken macht und neue Ideen entwickelt. Das Spannende ist ja, daß wirklich gute Ideen immer ganz einfach sind. Man muß halt nur darauf kommen. 

In der Wirtschafts-Wunder-Zeit gab es unzählige, gute Ideen. Viele sind erfolgreich umgesetzt worden, mindestens ebenso viele sind irgendwo hängen geblieben. Eine erfolgreiche Idee orientiert sich daran, wie Menschen zu helfen ist, das Leben einfacher oder bequemer werden kann oder der Tag schöner oder glücklicher wird.

Auch heute gibt es noch viele Unternehmer und Mitarbeiter mit guten Ideen. Die überlegen immer wieder, wie sie ein Produkt, eine Leistung oder auch einen Service neu und besser machen können. Und dann machen sie es auch. Mit Überlegen besser Überleben ist deshalb kein Notplan, sondern zukunftsgerechte Strategie. Und die ist heute überlebenswichtig.